Suche

Grill ausbauen

Schwierigkeitsgrad: Stern 
Autor: VanChris , ©der206.de
Bei Fragen: Hilfe zu diesem Tutorial
geeignet für: alle Bj
Benotigtes Werkzeug: Benötigtes Material:
  • Schraubendreher mit Torx Bits
  • Spachtel
  • Tuch
-

So wirds gemacht:

  • Haube öffnen
  • Zuerst muss man die 4 Spreizknöpfe (1) lösen. Dazu den mittleren Teil der Klammer mit dem Fingernagel oder einer Spachtel anheben bis er geöffnet ist (Siehe kleines Bild). Dann die Klammer rausziehen.
  • Danach das Gitter (2)leicht vorbiegen und dahinter greifen. Es müssen 6 Befestigungsklemmen(A)aus(B) gelöst werden. Das Gitter entfernen.
  • Hinter dem Peugeotlogo sitzt eine Torx Schraube(3). Diese losdrehen (Muss nicht ganz raus, reicht wenn sie etwas locker ist, damit man das Karosserieteil später abziehen kann.).
  • Emblem entfernen, dazu Schraube (4)hinter dem Emblem entfernen
  • 2 Schrauben (5) am Scheinwerfer entfernen (siehe 1. Bild)

Kühlergrill (6) ausbauen:

  • die beiden Kühlergrillseiten voneinander lösen, dazu die Clips an der Stelle des Logos lösen
  • Man nimmt sich jetzt am besten eine Spachtel und macht auf die Spitze etwas zum Polstern. Z.b. ein Taschentuch oder Haushaltstücher. Das dient zum Schutz eures Lackes. Mit dem Spachtel hebelt man dann mit etwas Kraft, jedoch vorsichtig das Stück Abdeckung bei (A) heraus. Dann sollte es so wie auf dem Photo oben abspringen. Der Grill ist an den Enden jeweils mit je 2 Clips befestigt. Das selbe nun noch auf der anderen Seite.
    Man kann die Clips auch lösen indem man ein Teil der Kühlergrillseite von der Stelle des Logos nach aussen biegt, jetzt kann man mit einem langen Schraubendreher die Clips von hinten mit ein wenig Geschick herausdrücken.
  • Kühlergrill ausbauen
Fertig
Achtung Ich übernehme keine Haftung für Schäden die durch eine fehlerhafte Anleitung oder durch unsachgemäßer Anwendung verursacht wurden!