Suche

Beleuchtung der Uhr ändern

Schwierigkeitsgrad: Stern Stern Stern 
Autor: ©der206.de
Bei Fragen: Hilfe zu diesem Tutorial
geeignet für: bis Bj 09/2001, ab 09/01 Vorgehen ähnlich
Benotigtes Werkzeug: Benötigtes Material:
  • Torxschraubendreher
  • Schlitzschraubendreher
  • Lötkolben
  • ca. 5 x 4 cm (Breite mal Höhe) große EL - Leuchtfolie mit passenden 12V Inverter
  • Kabelschuhe mit spitzen Zacken die in die Folie gedrückt werden (normalerweise sind die dabei)
  • Lotzinn
  • Lüsterklemmen

So wirds gemacht:

  • den oberen Teil der Mittelkonsole (1) in dem der Warnblinklichtschalter sitzt ausbauen. Dazu unter die Anzeigenhaube greifen und nach oben abziehen.
  • den Stecker des Warnblinklichtschalters abziehen. Vorsicht!! dazu einen kleinen Widerhaken (2) hochdrücken
  • die beiden Torx Schrauben (5) heraus schrauben
  • die komplette Uhr herausnehmen
  • den Stecker abklemmen, dazu den kleinen Haken vom Stecker wegdrücken
  • die Rückseite der Uhr entfernen, dazu die Haken (A) eindrücken
  • Die Platine (B) abnehmen dazu die kleinen Widerhaken (C)wegdrücken und die Platine aus dem Jumperstecker(D)ziehen
  • Die Platine (E)herausnehmen, drückt die Haken(F) des Gehäuses etwas weg und nehmt die Platine heraus. Das weiße Glühbirnen Gehäuse bleibt noch drin.
  • Nehmt jetzt das weiße Glühbirnengehäuse (G) mit dem Datenübertragungsgummi (H) ab
  • Nun seht ihr die orange Folie, die auf dem Display liegt, die Folie könnt Ihr jetzt herausnehmen
  • die EL - Leuchtfolie auf die Maße der orangenen Folie zuschneiden, so dass der schwarze Teil des Displays von der Folie abgedeckt wird. Es darf auf keinen Fall der obere durchsichtige Teil (K) des Displays überdeckt werden, weil dort die Daten mit dem Gummi übertragen werden. Ebenfalls darauf achten das ein silberner und ein weißer Bereich der Folie erreichbar mit Kabeln am Rand liegt.
  • die beiden Kabel vom Inverter an die Kabelschuhe (J) löten
  • Eine El Folie hat 2 verschiedene Bereiche, einen silbernen (I) am Rand und den weißen kompletten Rest der Folie, diese Bereiche bilden jeweils den + und - Pol der Folie, es müssen nun die Kabelschuhe in jeweils einen Bereich der Folie gedrückt werden, aber so das man die Kabel noch aus dem Gehäuse heraus verlegen kann. Es ist egal welches Kabel an den silbernen Bereich angeschlossen wird.
  • die Leuchtfolie einmal testen ob die Kontakte auch richtig angeschlossen wurden. Vorsicht an den Kontakten der Folie liegt Hochspannung an, das zwirbelt so schön in den Fingern.
  • Die neue Leucht - Folie mit der Leuchtseite nach unten auf das Display legen, und die Kabel durch einen Schlitz (L) aus dem Gehäuse heraus legen
  • das Glühbirnengehäuse mit dem Datenübertragungsgummi wieder aufstecken, darauf achten das das Gummi auch wirklich auf dem durchsichtigen Teil des Displays (K) aufliegt.
  • die große Platine (E) wieder einbauen
  • die kleine Platine (B) wieder einbauen
  • die Glühbirne kann herausgenommen werden, die wird jetzt nicht mehr gebraucht
  • die Gehäuserückseite wieder anstecken
  • den Plus Pol des Inverters an das rosafarbene Kabel mit der Nr. AH22M in dem Stecker von der Uhr, mit einer Lüsterklemme anklemmen. Damit die EL-Folie auch nur bei eingeschalteter Zündung leuchtet wie die Glühbirne zuvor.
  • den Minus Pol des Inverters an irgendeinen Massepunkt anklemmen
  • den Stecker von der Uhr wieder anklemmen
  • Uhr wieder einbauen
  • der Inverter kann in dem Loch zwischen den beiden Lüftungsschächten plaziert werden
Das Ergebnis:
blaue Uhr
Uhr mit türkise Leuchtfolie
weisse Uhr
Uhr mit weisser Leuchtfolie
Fertig
Achtung Ich übernehme keine Haftung für Schäden die durch eine fehlerhafte Anleitung oder durch unsachgemäßer Anwendung verursacht wurden!