Suche

LED Seitenblinker nachrüsten

Schwierigkeitsgrad: Stern 
Autor: ©der206.de
Bei Fragen: Hilfe zu diesem Tutorial
geeignet für: alle Bj
Benotigtes Werkzeug: Benötigtes Material:
  • ein flacher Gegenstand (vorzugsweise aus Plastik um den Lack nicht zu verkratzen)
  • ggf. ein kleiner Schraubendreher
  • neue LED Seitenblinker

So wirds gemacht:

  • Die Seitenblinker sind mit Haltenase (1) und einer Kunstoff-Feder (2) an die Karosserie geclipst
  • einen flachen Kunstoff-Gegenstand von vorn unter den Seitenblinker schieben, die Kunstoff-Feder nach hinten drücken und ausrasten lassen.
  • Blinker herausziehen und Stecker abklemmen
  • den Stecker in die neuen LED Blinker stecken aber den Seitenblinker noch nicht in die Karosserie einrasten lassen
  • testet ob die LED Blinker funktionieren
    • wenn ja: Blinker zuerst mit der Haltenase in die Öffnung einsetzen und dann die Kunstoff-Feder einrasten lassen
    • wenn nein: LEDs haben eine Durchflußrichtung und eine Sperrrichtung, in diesem Fall haben wir die Sperrrichtung erwischt. Um das zu ändern müssen wir die beiden Kabel im Stecker vertauschen.
      • drückt zuerst mit einem kleinen Schraubenzieher von unten
        (s. Pfeil) mit ordentlich Kraft gegen die Kontakte, damit sie aus ihrer Halterung ausrasten und Ihr sie nun oben raus ziehen könnt
      • einmal beide Kabel vertauschen und wieder locker reindrücken
      • mit einem Schraubendreher den Plastikdeckel (A) öffnen
      • die Gummidichtung (B) hochziehen
      • mit dem Schraubendreher die Kontakte wieder in die Halterung bis zum einrasten drücken, dabei darauf achten das die Kontakte von unten auch wieder sichtbar sind
Fertig
Achtung Ich übernehme keine Haftung für Schäden die durch eine fehlerhafte Anleitung oder durch unsachgemäßer Anwendung verursacht wurden!